Wohngesund Bauen    Konzept     Angebot    Hintergrund    Home    Kontakt  gesundes Wohnen


 

 Wohnhaus 6-Eck  FengShui-Konzept  Probenahme zur Raumluftanalyse  WEM_Wandheizung mit Lehmbauplatten
x

 Sentinel-Haus Partner

Wohngesunde Gebäude planen und bauen wir nach dem Sentinel-Haus®-Konzept des gleichnamigen Instituts aus Freiburg. Am Anfang steht die Analyse des Bedarfs - sind alle gesund oder gibt es Einschränkungen. Oft bestehen z.B. Allergien oder Sensibilität auf Elektrosmog. Dies erfordert besondere Sorgfalt und geht bis zur Abstimmung mit Umweltmedizinern.

Alle Beteiligten, also Planer, Handwerker und Generalunternehmer, vereinbaren mit dem Auftraggeber schriftlich ihren Teil zum wohngesunden Gebäude beizutragen - in Form einer Garantie, mit der eine Belastung der Innenraumluft durch Schadstoffe augeschlossen werden kann. Die Grenzwerte sind im Sentinel-Haus®-Gesundheitspaß definiert und werden vor dem Bezug mit einer Raumluftanalyse nachgewiesen.

Grundsätzlich verwenden wir ausschließlich geprüfte Baumaterialien, deren günstiges Emissionsverhalten nachgewiesen ist. Und damit auf der Baustelle nichts schief läuft werden die Handwerker zum wohngesunden Bauen geschult.

Bei besonderem gesundheitlichen Bedarf (Mehrfach-Allergien, MCS) empfehlen wir unseren Bauherren die Beratung durch die Sentinel-Haus®-Stiftung, bei der bereits umfassendes Wissen über Allergene in unterschiedlichsten Baumaterialien vorliegt. Aus dieser Erfahrung heraus können wir für fast alle ein gesundes Haus bauen.

Zur Vermeidung von Elektrostreß realisieren wir grundsätzlich einen Basisschutz. Störquellen in der Einrichtung oder Installation werden entfernt von den Schlafplätzen orientiert, Schlafräume erhalten Netzfreischaltungen, in Holzhäusern werden geschirmte Kabel verwendet. Eine Messung auf Störquellen in der Umgebung wird immer empfohlen, bei Belastungen von außen oder vorhandener Sensibilität ziehen wir einen Baubiologen hinzu.

Untersuchungen auf geobiologische Störzonen wie Wasseradern oder Verwerfungen empfehlen wir ebenfalls, besonders bei nicht eindeutigen Krankheitsbildern. Da es sich um eine Erfahrungslehre handelt und nicht um wissenschaftliche Erkenntnis liegt die Berücksichtigung im Ermessen des Bauherrn.

Auch Gestaltung, Material, Formen, Farben und Licht beeinflussen Psyche und Physis. Wir stehen für harmonische wohl proportionierte Entwürfe und arbeiten bei weitergehenden Anforderungen mit Feng Shui Experten zusammen.

Zuletzt ist auf ausreichenden Luftwechsel und thermisches Behagen zu achten, gut belüftete Aufenthaltsräume mit Feuchte und Temperatur ausgleichenden Wand- und Deckenflächen, Strahlungsheizung möglichst ohne Konvektionsanteil, individuell abgestimmt auf die Nutzergewohnheiten und Wohnwünsche.  

Unser ganzheitlicher Planungsansatz für gesunde Lebensräume erfasst und berücksichtigt alle wesentlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Erfahrungen. Damit stehen Sie als Bauherr nicht allein, sondern haben einen qualifzierten Baupartner an Ihrer Seite, mit einem Kompetenz-Netzwerk für alle Fragen und Aufgaben.

 

© GAIA NUOVA  construction & design  GmbH 28.7.2011    Impressum